Zeitaufwand
Grundsätzlich dauert ein Pferdeshooting etwa 1.5 bis 2  Stunden. Mir ist es aber wichtig, dass sich Pferd und Reiter/in vor der Kamera wohlfühlen und das braucht immer etwas Zeit. Deshalb werde ich niemals nach genau zwei Stunden abbrechen, nur weil die Zeit jetzt eigentlich abgelaufen wäre. Wir nehmen es immer mit der Ruhe und geben deinem Pferd die Zeit, die es braucht. Dabei ist auch wichtig, dass man als Besitzer ruhig bleibt und nicht nervös wird, wenn das Pferd einmal etwas herumhampelt oder die Fotos nicht beim ersten Anlauf gelingen: Wir wissen ja, dass sich unsere Stimmung aufs Pferd überträgt :-)

Deine Erwartungen
Vor dem Shooting teilst du mir mit, was für Bilder du dir von deinem Pferd (und dir) wünschst, damit ich mich optimal auf deine persönlichen Bedürfnisse vorbereiten kann. Im Preis enthalten sind rund 20 grundbearbeitete Bilder, je nach Shootingverlauf auch mal mehr. Die besten 6 Fotos bearbeite ich etwas ausführlicher (Retusche von Haut, Flecken, evt. Zaun im Hintergrund oder Halfter). Alle Fotos sind hochauflösend und können somit beispielsweise auch als Poster gedruckt werden, ohne zu verpixeln (nicht inklusive, aber ich empfehle dir gerne einen Anbieter). 
Du erhältst in den Tagen nach deinem Shooting einen Link zu deinen Fotos, wo du sie herunterladen kannst. Deine Fotos darfst du selbstverständlich überall verwenden,wo du willst.

Meine Erwartungen
Ich lege Wert auf Pünktlichkeit. Dass dein Pferd fürs Shooting sauber geputzt ist und du selbst ebenfalls saubere Kleidung trägst, sollte auch selbstverständlich sein :)
Die entstandenen Fotos verwende ich nach Bedarf auf meiner Website oder meinen Social Media Profilen. Wenn du das lieber nicht möchtest, musst du mich explizit darauf hinweisen. 

Kosten
Shooting mit 1 Pferd / Besitzer/in:  Fr. 200.-
pro weiteres Pferd im Besitz derselben Person:  +Fr. 80.-
Freundschaftsshooting;
2 Pferde im Besitz von 2 Personen: Fr. 340.-


Passt für dich? Dann melde dich jetzt, ich freue mich!
Back to Top